Wir haben’s geschafft

Lange habe ich nichts mehr geschrieben. Das hängt wohl damit zusammen, dass ich sehr beschäftigt war, unter anderem mit dem FabLab Winti (Winterthur).

 

Das Crowdfunding haben wir dank grosser Unterstützung und mit einigen Aktionen erfolgreich abgeschlossen.

Wir sind nun in den Räumen an dem Lagerplatz 13 in Winterthur das FabLab am Aufbauen.

Bereits jetzt haben wir einen Ultimaker der läuft. Einen zweiten 3D-Drucker sind wir gerade am Aufbauen.

 

In der nächsten Woche werden wir mit dem Zusammenbau unseres Lasercutters beginnen. Wir haben und entschieden einen Lasersaur zu bauen. Wir werden den Zusammenbau auf dem FabLab Winti Blog dokumentieren.

 

Und im Hintergrund arbeiten wir fleissig an der Administration vom FabLab.

 

Übrigens könnt ihr bereits einen Ultimaker-zusammenbau-Kurs im FabLab buchen, welcher im Januar stattfindet. (http://www.fablabwinti.ch/zusammenbauworkshop-3d-drucker/)

 

Gerne könnt ihr und auch Ideen für Kurse, dir ihr belegen möchtet mailen.

 

Noch suchen wir einiges an Maschinen und Werkzeugen und Sponsoren um das FabLab fertig einzurichten.

Die Liste findet ihr unter: http://www.fablabwinti.ch/grundausstattung/

Falls ihr Sachen habt, die ihr gerne ins FabLab bringen möchtet, sind wir jeden Dienstag von 19:00 bis 21:00 vor Ort, oder ihr schreibt eine Mail an Info@fablabwinti.ch

 

Ich freue mich sehr, dass wir in kürze, am 13. Dezember, das FabLab eröffnen können.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


2 × = zehn