Informationssalat

Keine Angst, uns gibt es noch und im Hintergrund läuft so einiges.

Meetup und Makerspace/FabLab

Zuerst einmal, das 3D-Drucker-Meetup in Winterthur findet einmal Monatlich statt. Das nächste Mal am 21. März um 20:00 Uhr in der alten Kaserne.
Da treffen sich alte Hasen, Neulinge und Interessierte Menschen, die noch nie einen 3d-Drucker gesehen haben zu sehr spannenden und informativen Stunden.

Dann sind wir am Makerspace/FabLab-Winterthur dran. Wir sind im Moment konkret daran ein Kernteam zu gründen und Visionen und eine Stossrichtung auszuarbeiten.
Wenn du auch Lust hast an so einer fantastischen Einrichtung mitzuwirken, melde dich doch einfach über das Kontaktformular oder im Forum vom 3D-Drucker-Meetup Winterthur.

Neuer Drucker

Im Herbst habe ich meinen Mendelmax 1.0 ausgeschlachtet und mir einen Mendelmax 2.0 aufgebaut. Da habe ich dann auch gleich ein 24V-Heizbett mit Relais reingehauen. Im grossen und ganzen bin ich sehr zufrieden mit dem Mendelmax 2.0. Besonders das 24V-Heizbett, das nun beinahe gleichzeitig mit dem Extruder auf Temperatur ist, erfreut mich immer wieder.

Experimente

Über Weihnachten habe ich viel rumexperimentiert. Einerseits mit den Support-Funktionen von Slic3r, Cura und Meshlab. Andererseits mit immer feineren Druckauflösungen.

Ich habe mich zwischenzeitlich beinahe in den Wahnsinn getrieben, aber ich konnte den bisher schwierigsten Druck mit Supportmaterial mit einer Kombination aus Meshlab und Cura schlussendlich doch noch erfolgreich abschliessen.

Zudem bin ich nun bei gewissen Teilen bei einer Druckauflösung von 0.07mm angelangt, was richtig schöne Oberflächen auch auf Freiflächen gibt 😀

Zu diesen beiden Themen werde ich demnächst Mal wieder bloggen.

Im Hintergrund werkle ich fleissig an neuem Equipment. Ich denke, sobald ich den nächste Prototypen erfolgreich testen konnten, werden ich euch dazu mehr verraten.

Neuigkeiten

Hier noch ein paar Links, zu spannenden Neuigkeiten, die euch vielleicht Interessieren:

3D-Druck-Umfrage der Uni Linz: http://ww3.unipark.de/uc/3D-Druck/ospe.php?SES=e72404d9f0d10fdb177b10e6c302aea8&syid=401854&sid=401855&act=start

Tutorial für Supportstrukturen in Meshlab: http://www.reppersdelight.spacymen.com/index.php/post/2013/10/08/3D-print-%3A-generated-support-with-MeshMixer

Vollfarben-FDM-Druck angekündigt: http://www.3ders.org/articles/20140216-3d-color-printer-wins-innovation-competition.html

Schneller zum Endprodukt mit LEGO: http://www.heise.de/newsticker/meldung/Schneller-zum-Prototypen-mit-Lego-und-3D-Druck-2097019.html

3D-Drucker mit Glasfaser und Carbon:
http://www.heise.de/newsticker/meldung/3D-Druck-mit-Glasfaser-und-Carbon-2100067.html?wt_mc=rss.ho.beitrag.atom

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


eins + 4 =