3D-Druck in Lebensmittelqualität

Photo by Eiliv Sonas Aceron on Unsplash   Letzthin kam bei Google+ in der 3d-Druck-Community die Frage auf, wie es möglich ist lebensmittelverträgliche 3d-Drucke herzustellen, da es nun zum Teil FDA-Zertfiziertes 3D-Druckmaterial gibt.. Ich habe mir dann einige Gedanken gemacht und bin zu dem Schluss gekommen, dass ich als erstes einen Direktextruder mit…

weiterlesen

Tipp: Nylon drucken

Oder; Die Odysse um die richtige Druckunterlage zu finden … Das Taulmann Nylon wollte ich schon lange mal ausprobieren. Und dann, in der letzten Filamentbestellung, da lag es, das Taulmann Nylon 645. Es blieb dann doch noch einige Zeit liegen, da ich vorerst keine Zeit hatte und erst Mal recherchieren…

weiterlesen

Let’s slice …

Ich slice seit einer ganzen Weile nicht mehr mit slic3r. Persönlich verwende ich im Moment die Software simplify3d, welche aber kostenpflichtig ist. Ich bin im grossen und ganzen sehr zufrieden mit den Ergebnissen und sehe auch, dass da ständig weiterentwickelt wird. Eine kostenlose Alternative, für die ich aber noch nicht…

weiterlesen

Meshmixer :: Bauteil verschmelzen, abschneiden

Meshmixer Tutorial Über Weihnachten und Neujahr wird ja der eine oder andere von euch Zeit haben, um sich ein wenig mit dem 3D-Drucker auseinander zu setzen. Darum habe ich an dieser Stelle ein Tutorial erstellt, mit dem man ein wenig an Meshmixer herangeführt wird und erahnen kann, wie Mächtig Meshmixer…

weiterlesen

Das FabLab Winti ist eröffnet

Genau neun Monate nach der Gründung, hatten wir unseren ersten Open-Day im FabLab Winti. Einen Tag vorher war die Eröffnung, bei der ein grosser Teil unserer über 70 Mitglieder vor Ort war um das erste Mal die Luft im FabLab zu schnuppern. In der nächsten Zukunft werden wir jeweils am…

weiterlesen

Interessante Links

Ich hau jetzt hier mal einfach mal ein paar interessante Links raus, die mich in der letzten paar Wochen fasziniert haben:   Proto-Paste, auch bekannt für ihr Carbonfaser verstärktes PLA, haben neue Materialien angekündigt: http://www.proto-pasta.com/preorder Ebenso hat auch ProtoParadigm ein magnetisches PLA angekündigt: https://www.kickstarter.com/projects/protoparadigm/protoflux-the-first-magnetic-filament-for-your-3d   RichRap arbeitet mit der 3D…

weiterlesen

Wir haben’s geschafft

Lange habe ich nichts mehr geschrieben. Das hängt wohl damit zusammen, dass ich sehr beschäftigt war, unter anderem mit dem FabLab Winti (Winterthur).   Das Crowdfunding haben wir dank grosser Unterstützung und mit einigen Aktionen erfolgreich abgeschlossen. Wir sind nun in den Räumen an dem Lagerplatz 13 in Winterthur das…

weiterlesen

Der Endspurt läuft …

Nur noch 3 Tage. Wir sind sehr glücklich, dass wir knapp an der 20’000er-Grenze streifen und freuen uns, nun mit dem konkreten Organisieren vom FabLab beginnen zu können.   Die 20’000 werden wir für die Raummiete und die Grundeinrichtung verwenden. Bereits haben wir zwei 3D-Drucker und einen 3D-Scanner versprochen bekommen….

weiterlesen

Noch 15 Tage … und was wir sonst noch so alles suchen …

Sonntag, 31. August 2014 20:15 Bereits vor einiger Zeit haben wir das Finanzierungsziel für das FabLab erreicht. So können wir nun guten Gewissens an unserem angestrebten Datum im Dezember starten, haben die ersten Monatsmieten auf sicher und können anfangen die Grundausstattung zu beschaffen.   Die Crowdfunding-Kampagne läuft nun noch 15-Tage,…

weiterlesen