Let’s slice …

Ich slice seit einer ganzen Weile nicht mehr mit slic3r. Persönlich verwende ich im Moment die Software simplify3d, welche aber kostenpflichtig ist. Ich bin im grossen und ganzen sehr zufrieden mit den Ergebnissen und sehe auch, dass da ständig weiterentwickelt wird.

Eine kostenlose Alternative, für die ich aber noch nicht richtig Zeit hatte, bietet sich euch mit CraftWare an. Auf den ersten Blick sieht die sogar für Experten noch ein wenig besser aus.

Vielleicht könnt ihr ja von euren Erfahrungen in den Kommentaren berichten?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


fünf + 4 =